Zum Ende eines Seminar stelle ich meinen Teilnehmern die Frage: "Was hat Dich an diesem Seminar begeistert?" Hier die Antworten derer, die mir erlaubt haben sie zu veröffentlichen und natürlich auch andere Kommentare zu Einzelsitzungen oder meinem Buch.

Kommentare

Bitte geben Sie den Code ein
* Pflichtfelder
  • Erna Maria (Dienstag, 19. Juni 2018 19:23)

    Hallo meine liebe Johanna,
    ich möchte mich bedanken für dein wunderbares Seminar:Vater, Mutter, Kind inneres Kind.
    Es ist mir in diesen 2 Tagen vieles bewusst geworden. Über mich, meine Eltern und über meine Partnerschaft. Unsere Erlebnisse der Kindheit ziehen sich wie ein roter Faden durch unser ganzes Leben und spiegeln sich sogar in unseren Partnerschaften wieder.
    Der geschützte Rahmen in deinem Seminarraum trägt dazu bei sich den Themen vertrauensvoll zu öffnen. Dein großer Erfahrungsschatz und liebevolles, offenes Herz trägt dazu bei, sich rundherum geschützt und geborgen zu fühlen.
    Ich komme sehr gerne wieder zu Dir..!

    Herzliche Grüße
    von Erna Maria

  • Susanne (Dienstag, 19. Juni 2018 19:21)

    Ich bin immer wieder tief beeindruckt und berührt. Einzelne Bilder dieses Seminars oder anderer von mir beiDir besuchten Seminare begleiten mich zutiefst und wirken wunderbar nach. Danke Johanna

  • Alexandra B. (Dienstag, 08. Mai 2018 23:00)

    Liebe Frau Nientiedt,
    herzlichen Dank für die erneut wunderbare Sitzung. Ich habe zum ersten Mal in meinem Leben das Gefühl auf einem guten Weg zu sein. DANKE
    Alexandra B.

  • Manuela W. (Mittwoch, 28. März 2018 10:08)

    Liebe Frau Nientiedt,
    Sie haben mir wirklich sehr geholfen. Vielen Dank
    Manuela W.

  • Marianne O. (Mittwoch, 07. Februar 2018 23:20)

    Liebe Johanna Maria!
    Schon lange möchte ich dir für deine wunderschönen, Herz berührende Gedichte, danken. Das Buch liegt griffbereit auf meinem Nachtkästchen und es ist immer wieder eine Freude darin zu lesen!
    Herzensgrüsse Marianne

  • Sabine Gabriel-Brauchle (Dienstag, 09. Januar 2018 10:43)

    Seminar zwischen den Jahren

    Ich habe mich wie im Jahresrückblickseminar 2016 wohlig aufgehoben und geerdet gefühlt.

    Unter deiner sensiblen lenkenden Seminarleitung, war es für mich wieder ein wunderbar klärender Jahresabschluss,
    in der Mitte von gleichgesinnten tollen Frauen.

  • B.S. (Dienstag, 19. Dezember 2017 22:22)

    Liebe Johanna, ich wünsche Dir schöne Weihnachten und ein glückliches und erfülltes Jahr 2018. Ich möchte mich ganz herzlich für Deinen tollen Beistand und Hilfe in 2017 bedanken. Du warst mein Retter in der Not! Und ich freue mich auf weitere Seminare in 2018 mit Dir!Ganz liebe Grüße

  • Annette K. (Dienstag, 19. Dezember 2017 03:10)

    Heute bin ich so viel klarer und bewusster... also irgendwie zusammengesetzt, geerdeter, kraftvoller und selbstbewusster. Wie gut. Sie haben mir sehr geholfen, liebe Johanna. Es tut so gut unterstützt zu werden.

  • M. Schmid (Dienstag, 12. Dezember 2017 10:45)

    Meine beiden Gespräche mit Johanna (per Skype) waren für mich in meiner jeweiligen Situation sehr hilfreich, dafür bin ich dankbar. Es ging sehr schnell und intensiv um die "Kernpunkte", da sie diese
    mit wenigen Nachfragen erkannt hatte (ohne dass ich lange erklären musste), und ebenso schnell und sicher reagierte sie mit Denkanstößen, Hilfestellung und auch praktischen Tipps. Auf diese Art kann
    man in einer halben oder ganzen Stunde sehr weit kommen. Das eigene Gefühl sagte mir immer gleich deutliches JA zu ihren Antworten, ich war mir ganz sicher, dass ich richtig liege, wenn ich ihren
    Hinweisen nachgehe. Wenn ich wieder einmal in einer Sackgasse stecke, werde ich auch wieder um ein Gespräch bitten.

  • Frederike Hofmann Becker (Mittwoch, 30. August 2017 13:25)

    Für alle, sich auf den Weg machen wollen:
    TRAUT EUCH ... auch wenn es nicht immer einfach ist ... Ihr seid bei Johanna sehr, sehr gut und sehr liebevoll aufgehoben und aufgefangen!!!
    So dass Ihr nie allein seid auf Eurem Weg und wirklich (!!!!) Hilfe bekommt, wenn Ihr sie braucht.
    Sie ist mit ihrer besonderen Art und Zuneigung für jeden einzelnen ein ganz besonderer Mensch.
    Meine liebe Johanna Maria, hab meinen herzlichsten Dank für Dein aufrichtiges Interesse und die Nähe, die Du zu uns zulassen kannst und für all Deine wertvolle Hilfe!!!!

  • Manuela (Mittwoch, 16. August 2017 21:41)

    Liebe Johanna Maria,
    vielen Dank für Deine Liebe, Dein Verständnis und Deine Herzlichkeit. Es ist immer wieder schön und bereichernd bei Dir zu sein. Deine Meditationsabende geben mir immer wieder Kraft und das Gefühl nicht allein zu sein. Deine Seminare haben mir schon viele meiner Fragen beantwortet und Ängste genommen. Ich freue mich schon auf unsere nächsten Treffen! Schön, dass es Dich
    gibt!
    Manuela

  • Evelin Köster (Mittwoch, 09. August 2017 14:55)

    Ich wollte mich noch einmal ganz herzlich für die spontane Behandlung bedanken. Es wirkt noch immer nach. Die Erleichterung, die ich dadurch erfahren darf ist absolut erstaunlich.
    Bleibt mir nur zu sagen: Danke und weiter so, diese Arbeit ist eine große Bereicherung für alle, denen sie zuteil wird.

  • Ingrid Stein (Dienstag, 08. August 2017 16:28)

    Klärungsseminar Mutter, Vater, inneres Kind
    05.-06.08.2017
    Es war so schön alles was mich belastet hat von Mama, Papa und dem inneren Kind loszulassen. Die Musik war super und hat viel dazu beigetragen, bei der Meditation. Ich komme sehr gern wieder zu Johanna, sie macht das richtig gut. Ich kann das nicht so gut beschreiben. Ich finde es erleben zu dürfen ist viel schöner und wertvoller.

  • Claudia K. (Dienstag, 08. August 2017 16:23)

    Klärungsseminar Mutter, Vater, inneres Kind
    05.-06.08.2017
    Das Seminar empfinde ich als viel effektiver als die Meditationen von R. Betz alleine zu hören. Positiv war die kleine RGruppe, da dadurch das „Arbeiten“ intensiver möglich war. Super waren die passenden Songs und die „Vorarbeiten“ wie Fragen, Gedichte, Geschichten, in-sich-Reinhören,..

  • Bettina. S. (Dienstag, 08. August 2017 16:20)

    Klärungsseminar Mutter, Vater, inneres Kind
    05.-06.08.2017
    Es hat mich begeistert:
    - mich mit meinen Verhaltensmustern auseinander zu setzen
    - Verletzungen zu heilen und dadurch
    - befreit den eigenen Weg zu gehen
    - Johannas einfühlsame Art
    - gegenseitiges Vertrauen in der Gruppe

  • Tanja (Samstag, 20. Mai 2017 22:52)

    Ich War im April 2017 bei dem Seminar inneres kind...War wunderbar hat mich um einiges weiter gebracht. ...kann es nur jedem empfehlen.

  • I.G. (Samstag, 25. Februar 2017 10:38)

    Seminar Selbstliebe & Selbstbewusstsein
    18.02-19.02.2017
    Dieses Seminar bringt einen mit viel Liebe und Geborgenheit an die eigenen Themen, die einen blockieren oder die einem Schmerz bereiten. Dabei fühlt man sich von Johanna immer energievoll begleitet und getragen und findet neuen Mut, dass sich tatsächlich etwas verändern kann. I.G.

  • G.Z. (Samstag, 25. Februar 2017 10:37)

    Seminar Selbstliebe & Selbstbewusstsein
    18.02-19.02.2017
    Ich konnte mich in dem Raum der mir gegeben war öffnen, konnte weinen, wurde immer aufgefangen, hatte nie das Gefühl verloren und verlassen zu sein. G.Z.

  • H.F. (Samstag, 25. Februar 2017 10:36)

    Seminar Selbstliebe & Selbstbewusstsein
    18.02-19.02.2017
    ES ist sehr schön, liebevoll an die Hand genommen zu werden, um Muster aufzubrechen, die einen behindern bei sich selbst zu sein.
    Ich bin dankbar in diesen Stunden spüren zu dürfen, angenommen worden zu sein. H.F.

  • M.R. (Samstag, 25. Februar 2017 10:35)

    Seminar Selbstliebe & Selbstbewusstsein
    18.02-19.02.2017
    Das Seminar „wäre“ für alle Menschen gut. Für Kinder in der Schule wäre es ein Segen, es würde sicherlich der ganzen Menschheit helfen auf einen Weg des Friedens zu kommen. M.R.

  • Ingrid K. (Montag, 20. Februar 2017 19:58)

    Liebe Johanna,
    es war schön, dass ich mal wieder dabei sein konnte.
    Es war wie immer sehr schön, tiefgehend und
    klärend. Ich habe mich sehr wohlgefühlt in der
    schönen Atmosphäre bei dir und in der netten Gruppe.
    Besonders für das Einzelgespräch am nächsten Tag
    möchte ich mich ganz herzlich bedanken. Für dein
    Verständnis und deine liebevolle Zuwendung.
    Ich bin sicher bald wieder in Dietenheim.
    Alles Liebe für dich. Ingrid

  • W.S. (Freitag, 17. Februar 2017 12:23)

    Seminar „Kosmische Gesetze“
    16.02.2017
    Die Vermittlung des Themas auf verständliche Weise und anhand von einleuchtenden Beispielen, Bildern und Geschichten.

  • S.U. (Freitag, 17. Februar 2017 12:18)

    Seminar „Kosmische Gesetze“
    16.02.2017
    Die Wärme, Tiefe, das Gefühl des Vertrauens und die offene Atmosphäre für/bei allen. Helle freundliche Raumsituation.

  • J.K. (Freitag, 17. Februar 2017 12:14)

    Seminar „Kosmische Gesetze“
    16.02.2017 X
    • Die unaufgeregte Art der Seminarleitung
    • Nicht nur zuhören, man darf auch selbst aktiv werden, kreative Verarbeitung,
    • Die Räumlichkeiten, schöne Atmosphäre

  • H.B. (Freitag, 17. Februar 2017 12:10)

    Seminar „Kosmische Gesetze“
    16.02.2017
    Die eigenen Glaubenssätze sind gut bei sich selbst zu erfragen. Die Schlusssätze sind sehr weise und ich muss sie immer wieder lesen.

  • Zorica (Sonntag, 05. Februar 2017 12:01)

    Liebe Johanna,
    Ich bin schon oft bei deinen Meditationsabenden dabeigewesen, habe Seminare mitgemacht und kann dir aus tiefstem Herzen sagen : DANKE.
    Du machst das ganz toll, gehst auf jeden ein, lässt ihm die Zeit die er braucht und die Medi-Abende und Seminare verändern einen und es darf viel Ballast gehen.
    Mach weiter so. Hoffentlich bis bald.

    Ps. Das Seminar "Frausein" kann ich jeder Frau nur empfehlen. Ich habe mich seitdem sehr verändert :-)

  • Sabine Gabriel-Brauchle (Dienstag, 17. Januar 2017 18:03)

    Seminar "Zwischen den Jahren" 30.12.2016
    - Klare Struktur
    - Kompetente Seminarleiterin
    - Gemeinsames Essen und Gedankenaustausch, zwanglos und anregend
    - spiritueller Anteil war groß
    - schöne Gemeinschaftserlebnisse, toller Jahresausklang.
    Ich habe mich gut aufgehoben gefühlt, meine Erwartungen sind übertroffen worden. Alles war gut! Nichts zu verbessern!

  • Evi (Montag, 16. Januar 2017 18:24)

    Liebe Johanna,
    ich bin so froh, dass ich kurz entschlossen an deinem Wochenendseminar "Mutter-Vater-Inneres Kind" teilgenommen habe. Das Seminar hat mir geholfen, mich besser kennen zu lernen. Ich habe das Rüstzeug erhalten, weiter und tiefer zu erforschen, wer die "große Evi" wirklich ist und wieviel Kraft in ihr steckt. Ich komme auf jeden Fall wieder nach Dietenheim. Deine Evi

  • P.M. (Montag, 16. Januar 2017 10:45)

    Klärungsseminar Mutter, Vater, inneres Kind
    Tolles Seminar, Johanna Du bist ein einfühlsamer Mensch und hast mich begeistert mit deiner Art. Die Gruppe war toll, es gab sofort ein Gefühl der Zusammengehörigkeit und alles waren tolle Menschen. Ich gehe mit einem guten Gefühl und es hat mir viel gebracht.
    P.M.

  • T.W. 41 Jahre (Montag, 16. Januar 2017 10:44)

    Klärungsseminar Mutter, Vater, inneres Kind
    14.-15.01.2017
    Ich habe mich sehr wohlgefühlt! Es war eine entspannte Atmosphäre, die es einem leicht gemacht hat sich zu öffnen. Danke Dir liebe Johanna und auch danke den anderen Teilnehmerinnen.
    T.W.

  • G.J. 47 Jahre (Montag, 16. Januar 2017 10:43)

    Klärungsseminar Mutter, Vater, inneres Kind
    14.-15.01.2017
    Es hat einiges in mir ausgelöst und aktiviert. Mir gezeigt, dass doch einiges in der Kindheit geschehene, das weitere Leben blockiert.
    G.J.

  • Heike, 45 Jahre (Montag, 16. Januar 2017 10:42)

    Klärungsseminar Mutter, Vater, inneres Kind
    14.-15.01.2017
    Sich auf emotionaler Ebene mit sich selbst zu beschäftigen, sich nicht unter einem negativen Aspekt, sondern ganz wertfrei zu betrachten.
    Dass ich von Johanna und von allen Teilnehmerinnen so angenommen wurde wie ich bin. Seelenverwandten begegnet zu sein und zu erkennen, dass ich mit meinen Sorgen nicht alleine bin.
    Heike

  • Evelin (Freitag, 13. Januar 2017 19:25)

    Liebe Johanna, du fragst, was mich an Deinem Seminar begeistert hat:
    Zeit für mich selbst zu haben/mir zu nehmen. Erinnerung und Rückschau auf das Jahr 2016. Mich geborgen und "beschützt" und getragen fühlen, im Haus, im Seminarraum, durch Dich. Das Feuerritual und die kleine Kapelle waren super. Das Verbrennen der Zettel war befreiend. Dass die Frauen alle offen und ehrlich waren, weil dafür RAUM war. Du machst es richtig gut liebe Johanna, mir fällt nichts ein was es noch zu verbessern gäbe.

  • Doris W. (Sonntag, 08. Januar 2017 11:46)

    Seminar "Wenn der Tod seinen Schrecken verliert"
    07.01.2017
    Liebe Johanna, danke für die Fülle an Informationen, zB. bei der Hospizarbeit. Für die Erkenntnisse aus den Übungen und die harmonische Entwicklung des Seminars.

  • B.B. (Donnerstag, 05. Januar 2017 18:57)

    Seminar "Zwischen den Jahren"
    30.12.2016
    Liebe Johanna, ich fand das Seminar wunderschön. Es gibt ein gutes Gefühl sich am Ende des Jahres das vergangene Jahr nochmals anzuschauen und dann bewusst ins neue Jahr überzugehen. Herzlichen Dank für das geniale Seminar.

  • B.B. (Donnerstag, 05. Januar 2017 18:45)

    Klärungsseminar Mutter, Vater, inneres Kind
    18.-20.11.2016
    Liebe Johanna, herzlichen Dank! Es hat mich ganz tief berührt. Ich kann es jedem weiter empfehlen.

  • G.J. (Montag, 31. Oktober 2016 08:18)

    Seminar „Selbstliebe & Selbstbewusstsein“
    28.10.-30.10.2016
    Besonders begeistert hat mich an deinem Seminar die super Einführung, um mich zu öffnen. Ich spüre Deinen riesigen Erfahrungsschatz, mit dem Du sehr einfühlsam, die Themen von jedem ansprichst. Die theoretischen Grundlagen helfen mir Verstand und Herz in Einklang zu bringen. Ich fühle mich ernst genommen und komme gerne wieder.

  • Viktoria Krause (Montag, 31. Oktober 2016 08:07)

    Seminar „Selbstliebe & Selbstbewusstsein“
    28.10.-30.10.2016
    Ich habe mich bei diesem Seminar sehr wohl gefühlt. Johanna, du bist ein Profi! Ich kam ohne große Erwartungen hierher, war aber sehr positiv überrascht, wie toll du Johanna, das Seminar gestaltest hast. Ich hoffe, dass auch andere Menschen hierher „geschubst“ werden und motivieren könnte die anderen meine Begeisterung über das Seminar. Danke Johanna!

  • T.B. (Montag, 31. Oktober 2016 07:59)

    Seminar „Selbstliebe & Selbstbewusstsein“
    28.10.-30.10.2016
    Da Selbstliebe & Selbstbewusstsein wichtige Themen sind, bin ich mir sicher, dass dieses Seminar jeden der daran teilnimmt vorwärts bringen würde.
    Es war ein sehr tiefgreifendes, emotionales, klärendes Seminar. Tiefe Liebe war zu spüren. Heilende Energie. Vielen Dank!

  • Nadine F. (Dienstag, 04. Oktober 2016 14:27)

    Seminar „Finde deinen Weg“
    30.09.-03.10.2016
    Mich haben an dem Seminar am meisten begeistert:
    Die Meditationen und die Themen Selbstliebe, positive Gedanken und die Herzenswünsche. Hier vor allem die Klarheit und die Wichtigkeit, die eigenen Herzenswünsche zu erkennen.
    Danke

  • Tina B. (Dienstag, 04. Oktober 2016 14:22)

    Seminar „Finde deinen Weg“
    30.09.-03.10.2016
    Wir wurden von Johanna wunderbar durch diese 4 Tage geführt. Ich habe viel gelernt und viele ganz persönliche Erkenntnisse gewonnen. Es hat sich einiges bewegt und Negatives aufgelöst.

  • B.L. 21 Jahre (Dienstag, 04. Oktober 2016 14:20)

    Seminar „Finde deinen Weg“
    30.09.-03.10.2016
    Am meisten bewegt hat mich:
    das Begreifen, dass ich schon sehr, sehr, sehr lange wusste, was ich beruflich tun möchte, mich aber durch die negativen Gedanken meiner Mitmenschen habe davon abbringen lassen. Dadurch war ich in
    dem was & wie ich etwas getan habe nie glücklich. Nun weiß ich es wieder und will es auch bewusst tun, unter anderem im Beruf.

  • Nadine F. (Dienstag, 04. Oktober 2016 14:10)

    Seminar „Finde deinen Weg“
    30.09.-03.10.2016
    Mich haben an dem Seminar am meisten begeistert: Die Meditationen und die Themen Selbstliebe, positive Gedanken und die Herzenswünsche. Hier vor allem die Klarheit und Wichtigkeit der eigenen
    Herzenswünsche zu erkennen.

  • Jakob Hilz (Sonntag, 18. September 2016 17:21)

    Seminar „Wenn der Tod seinen Schrecken verliert“
    17.09.2016
    Mir hat an dem Seminar sehr gut gefallen:
    • Eine sehr gute, entspannte Atmosphäre
    • Das beinahe familiäre Gefühl im Haus und unter den Teilnehmern
    • Eine gut vorbereitete Seminarleitung
    • Die kleine Gruppe
    • Die erarbeiteten „Ergebnisse“
    Jakob

  • Elisabeth B. (Sonntag, 18. September 2016 17:11)

    Seminar „Wenn der Tod seinen Schrecken verliert“
    17.09.2016
    Mich hat am meisten berührt, dass ich den Silberfaden erklärt bekommen habe, dass meine Empfindungen bestätigt wurden und dass ich doch einen sehr tiefen Einblick gehabt habe.
    Elisabeth B.

  • Christine (Sonntag, 18. September 2016 17:06)

    Seminar „Wenn der Tod seinen Schrecken verliert“
    17.09.2016
    Mit sehr viel Leichtigkeit über den Tod und das Sterben zu reden hat mich begeistert.
    Viele Tränen und viel Lachen haben den Tag begleitet. Danke schön! Christine

  • T.Birk (Sonntag, 18. September 2016 17:02)

    Seminar „Wenn der Tod seinen Schrecken verliert“
    17.09.2016
    Es hat mich gefallen, Einblicke in die Trauer- und Hospizarbeit zu bekommen. Verbindung zu Verstorbenen aufzunehmen und Ängste abzubauen. Danke.

  • Dagmar E. (Sonntag, 17. Juli 2016 16:52)

    Klärungsseminar 9./10.Juli 2016

    Vielen Dank liebe Johanna für das intensive Seminar-Mutter,Vater, inneres Kind.Ich durfte sehr tiefe Erfahrungen sammeln. Änsgte und Gefühle-positiv wie negativ-aus der Kindheit wurden durch die sehr
    sensible Seminarführung betrachtet und geheilt.Es war eine tolle Gruppe mit tollen Menschen.
    Ich kann es jedem sehr empfehlen sich darauf einzulassen. Eine wohltuende Erfahrung. Danke Johanna.

  • Andrea Willmann (Montag, 11. Juli 2016 18:00)

    Seminar "Entdecke und liebe dein wahres Frau-Sein"
    28.-29.05.2016
    Es ist wunderschön, berührend und befreiend sein Frau-Sein wiederfinden zu dürfen und es ist ein Schlüssel für meinen weiteren Weg. Danke.

  • Jeannette (Sonntag, 10. Juli 2016 19:21)

    Klärungsseminar Mutter, Vater, inneres Kind
    09.-10.07.2016
    Ich kann jedem Menschen, der sich im Leben verändern möchte, etwas bewegen möchte, nur raten dieses Seminar zu besuchen. Johanna geht auf jeden Einzelnen und jede Situation mit viel Liebe und
    Verständnis ein. Mir hat das Seminar, 2-Tage, sehr gut gefallen. Ich bin dankbar dies miterlebt zu haben. Ich bin über mich hinausgewachsen und freue mich auf mein weiteres Leben, es endlich frei,
    entspannt und in Harmonie zu erleben.