Klärungsseminar Mutter, Vater, inneres Kind

Die kleinen Kinder, die wir mal waren, sind noch immer in uns lebendig. Sie leiden sehr oft an mangelnder Liebe, Ablehnung, Ohnmacht oder auch Überforderung, um nur einige Beispiele für ihre seelischen Verletzungen aufzuzeigen.

 

Ganz gleich, was für Eltern Du hattest, schwach, abwesend, aggressiv, depressiv oder liebevoll, stark und fürsorglich – sie sind die größte Tür in Deine Freiheit, die nur Du öffnen kannst. Solange Du deine Verstrickungen mit ihnen in Deinem Inneren (in Deinem feinstofflichen Körper) nicht löst, ihnen nicht vergibst, ihnen dankst (dass sie Dir das Leben geschenkt haben), sie wertschätzt, bist Du weder in Deiner Partnerwahl und Beziehung frei, noch kannst Du deine Talente im Beruf voll entfalten und hast nicht den Erfolg und die Erfüllung, die Du Dir von Herzen wünschst.

In diesem kraftspendenden Seminar machst Du einen großen Schritt in der Klärung Deiner Beziehungen. Diese Befreiung kann jeder erreichen der bereit ist, sich mit der Thematik auseinander zu setzen. In diesem Seminar geschieht das an Hand von:

  • Selbsterfahrungsübungen
  • liebevoller Akzeptanz unserer Kindheit
  • Verabschiedung von alten Glaubenssätzen und Mustern
  • Eröffnung neuer Sichtweisen
  • liebevoller Klärung der Energien zwischen Dir und Deinen Eltern mit Hilfe von Meditationen und Lichtarbeit
  • Treffen von neuen Entschlüssen und Entscheidungen


Dieses Seminar bietet Dir die Möglichkeit, Dein eigenes inneres Kind kennen zu lernen, es selbst und sein Handeln liebevoll anzunehmen und die alten Verletzungen und Energieblockaden zu heilen.

 

Organisatorisches

Datum: 15.-16. Februar 2020

Ort: 89165 Dietenheim, Fesenmaierstraße 24
Uhrzeit: Sa. 9:30 - 17:00 Uhr + So. 9:30 - 17:00 Uhr

Kosten: 160,- € In den Mittagspausen ist ein Mitbringbuffet geplant

Anmeldung
E-Mail: johanna@seelen-wege.de
Mobil: 0152-34135445
oder nutzen Sie mein Kontaktformular

 

Dieses Angebot dient der persönlichen Weiterentwicklung, inneren Klärung und Selbsterfahrung. Es handelt sich hierbei nicht um Heilkunde im Sinne des Heilpraktikergesetzes zur Feststellung, Heilung oder Linderung von Krankheiten und ersetzt keine ärztliche oder heilkundliche Behandlung. Eine telefonische Beratung stellt keine Fernbehandlung zur Erkennung oder Behandlung von Krankheiten, Leiden, Körperschäden oder krankhaften Beschwerden i.S. v. § 9 Heilmittelwerbegesetz da.